Den 1. Platz im Wettbewerb „Pfarrbrief des Jahres 2018“ belegt das Magazin civitas der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius in Köln

Aufgrund der herausragenden redaktionellen, fotografischen und gestalterischen Leistungen der Redaktion, zeichnet die Jury das Magazin civitas als „Pfarrbrief des Jahres 2018“ aus. 

Die gekonnte Gestaltung bereitet dem regionalen Inhalt und den eindrucksvollen Fotografien die Bühne. Spürbar liegt der redaktionelle Fokus der Ausgabe „Jede Jeck is anders“ auf Geschichten von Menschen aus dem Veedel. 

Durch eine alltagsnahe Sprache und großzügig eingesetzte, hochwertige Fotografien bringt die Redaktion den Leserinnen und Lesern ihre Gesprächspartner in Interviews näher. Die konsistente Gestaltung, die von typografischen Elementen lebt, stellt den Inhalt in den Mittelpunkt.

Die Jury lobt insbesondere den innovativen Einsatz von Fotografien und Illustrationen, die größtenteils exklusiv für das Magazin erstellt wurden. Besonders die Umsetzung des Beitrags „Kultur leben“, ein Interview mit Mitarbeitenden im Sachausschuss Kultur der Gemeinde, zeigt die außerordentlichen Fertigkeiten der Redaktion.Die Jury gratuliert der Redaktion und allen Beteiligten.

Die Jury gratuliert der Redaktion und allen Beteiligten.